Käseherstellen für Hobbykäser
oder die die es noch werden wollen

 

Schaukäsen im kleinen Topf ganz individuell

 

Die Käseschule dauert ca. 3h und es wird eine Art Mozzarella hergestellt. Aus 5l frischer Kuhmilch werden pro Topf 3 kleine Käse hergestellt, die ca. 600g wiegen. Ein Käse wird nach der Käseherstellung mit frischen Kräutern, Brot und einer Wurstplatte verspeist und die anderen beiden können mit nach Hause genommen werden.

 

Leistungen: 

selbst gemachter Käse, Transportbehälter, Käseverkostung  und 1 Glas Rotwein

 

Der Preis liegt pro Teilnehmer bei 45,00€, machen Sie zu Zweit  in einem Topf Käse kostet dies für beide zusammen 60€.

 

 

Ablauf:

- Vor ihnen steht ein Topf mit 5l frischer Kuhmilch.

Woraus besteht die Milch? Was ist das besondere an frischer Kuhmilch?

- Die Milch wird erwärmt und es werden alle wichtigen Zutaten mit Erläuterungen wozu, weshalb, warum dazu gegeben.

- Nun muß die Milch ruhen, in dieser Zeit erfolgt eine kleine Käseverkostung mit 1 Glas Rotwein als Vorgeschmack für den werdenden Käse

- Die Milch ist fest, die Masse wird mit einem Messer klein geschnitten und unter ständigen vorsichtigem Rühren auf erwärmt

- Jetzt kann der Käse in Formen abgefüllt werden und die Molke probiert werden.

- Zeit für einen kleinen Stallrundgang um zu schauen wo die Milch herkommt und wie sie gemolken wird

- Als Abschluß gibt es eine kleine Wurstplatte mit Spezialitäten unseres Fleischers und den 1. Selbst von Ihnen hergestellten Käse mit frischen Kräutern und Brot

 

Hinweise:

- Einen eigenen Gruppen Termin können Sie ab 10 Teilnehmern vorschlagen

- Die max. Gruppenstärke liegt bei 20 Teilnehmern, bei größeren Gruppen ist das Schaukäsen zu empfehlen

- Kinder in Verbindung mit einem Erwachsenen sind frei. Für Kinder unter 6 Jahre nicht geeignet!!